Metal-News: Planet-Metal.de

Das Metal-Newsportal
+ + + Die aktuellsten News aus der Szene auf einen Blick + + + Stündlich aktualisiert + + + Auch als RSS-Feed abonnierbar + + +

24.08.2016

The-pit.de

The Butcher Sisters: geben Tracklist und Cover des Debüts bekannt

Ein erstes Video steht auch parat weiter...

geschrieben am 24.08.2016 um 04:01 Uhr

Testament: enthüllen Artwork zu "Brotherhood Of The Snake"

Arbeit stammt von Eliran Kantor weiter...

geschrieben am 24.08.2016 um 04:01 Uhr

Schandmaul: Neues Album im September

Video zu “Zeit” online weiter...

geschrieben am 24.08.2016 um 04:01 Uhr

Scarscab: lösen sich auf...

... und veröffentlichen Abschieds-EP weiter...

geschrieben am 24.08.2016 um 04:01 Uhr

Saitenfeuer: mit neuem Video am Start

Live-Termine stehen fest weiter...

geschrieben am 24.08.2016 um 04:01 Uhr

Sahg: Fünftes Album kommt am 23. September

Track "Silence The Machine" kann bereits angehört werden weiter...

geschrieben am 24.08.2016 um 04:01 Uhr

HeavyHardes.de

Lyric Video von Colosso: The Unrepentant

Colosso stellen das Lyric Video zu "The Unrepentant" vor.

Quelle: Transcending Obscurity Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 24.08.2016 um 02:00 Uhr

Crack Jaw: Branded Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum

Am 30. September 2016 wird das Album Branded von Crack Jaw auf CD veröffentlicht.

Crack Jaw - Branded

Tracklist:
01. Beyond The Border
02. Trojan Horse
03. Branded
04. Rainbow Cruise
05. Wayside Icon
06. Metal Master
07. Hellkids Of Rock
08. Touch And Burn
09. Long Cold Lonely Nights
10. Allied
Recorded 2016

11. Stories (Bonustrack)
12. Breaking Away (Bonustrack)
Sound Revision 2016

13. Beyond The Border (Bonustrack)
14. Trojan Horse (Bonustrack)
15. Wayside Icon (Bonustrack)
16. Casual Matters (Bonustrack)
Total Playing Time: : Min

Line Up:

Jürgen Schulz-Anker - Guitars
Stephan Kiegerl - Vocals
Markus Klinke - Drums
Gerrit Eisenmenger - Bass
Holger Eckstein - Leadguitars, Keyboards

Quelle: Pure Steel Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 24.08.2016 um 02:00 Uhr

Single von Ancillotti: Fight

Ancellotti veröffentlichen die Single "Fight" aus dem Album Strike Back.

Quelle: Pure Steel Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 24.08.2016 um 02:00 Uhr

Legion: War Beast Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum

Am 30. September 2016 wird das Album War Beast von Legion auf CD veröffentlicht.

Legion - War Beast

Tracklist:
1. On The Place Horse
2. Gypsy Dance
3. Bricks Of Egypt
4. When Life And Spirit Divide
5. War Beast
6. Stand And Fight
7. Future Passed
8. Luna

Total Playing Time: 44:46 Min

Line-Up:

Ralph Gibbons - Vocals
Frank Adamo - Guitars
Arthur Maglio - Bass
John Soden - Drums
Joe Adamo - Guitars

Quelle: Pure Steel Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 24.08.2016 um 02:00 Uhr

Neuer Negura Bunget Song online: ZI

Negura Bunget streamen den neuen Song "Tul-ni-ca-rind" vom Album ZI.

Quelle: Negura Bunget

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 24.08.2016 um 02:00 Uhr

Theocracy: neues Album Ghost Ship im Oktober

Das schwedische Label Ulterium Records veröffentlicht am 28.10.2016 das neue Album der amerikanischen Ausnahme-Melodic-Metal-Band Theocracy.

Theocracy - Ghost Ship

Tracklist:
01. Paper Tiger
02. Ghost Ship
03. The Wonder Of It All
04. Wishing Well
05. Around The World And Back
06. Stir The Embers
07. A Call To Arms
08. Currency In A Bankrupt World
09. Castaway
10. Easter

Quelle: GerMusica

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 24.08.2016 um 02:00 Uhr

23.08.2016

Musikreviews.de

Review: Stuck In Traffic - Midnight Show (Classic Rock - 12/15 Punkten)

Klassischen Hardrock mit zahlreichen textlichen Klischees bieten diese Schweizer, machen aber eine weitgehend gute Figur, weil sie ihr Sujet gelassen unaufgeregt angehen und nicht den wilden Watz markieren, wie es insbesondere einige Skandinavier tun. Hier mag die Nähe zum Mittelmeerraum ausschlaggebend sein, aber egal …

STUCK IN TRAFFIC überschlagen sich niemals, was auch an Frontmann Dino liegt, der lässig bis schnoddrig intoniert, sowie an der Rhythmusgruppe, die eher jener von AC/DC entspricht, als hibbeligen Firlefanz zu spielen. "In the pocket" nennt man das im englischsprachigen Raum, und dort liegen selbstverständlich auch die Einflüsse der Musiker, aber zu ... [Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 20:50 Uhr

Review: Damage - Do The Damage (Schweinerock - 11/15 Punkten)

Jo, speckige Lederjacken, Bierdosen und Danebenbenehmen als Programm … Diese Damage kommen nicht aus Schweden, sondern sind Frankfurter, klingen aber nach der kurzen Welle Ende der Neunziger aus Skandinavien. Stichwörter? HELLACOPTERS, BACKYARD BABIES, GLUECIFER, was sonst?

Dabei geben DAMAGE eine prima Figur ab, ohne nur um ein Haarbreit vom durch andere etablierten Kurs abzuweichen. Das kann man anbiedernd finden, aber es klingt auf "Do The Damage" nicht nur glaubwürdig, sondern kommt ungeachtet solch kritischer Überlegungen außergewöhnlich variabel daher, zumindest insoweit es nicht den selbst auferlegten Stilrahmen sprengt.

Die Scheibe strotzt vor Gitarrenleads, reißerischen Solos ... [Weiterlesen]

11 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 20:48 Uhr

Review: Mossat - II (Grindcore / Hardcore - 12/15 Punkten)

13 Songs, 25 Minuten? Kopf einziehen und Ohren anlegen, denn hier werden im wahrsten Wortsinn keine Gefangenen gemacht.

NAPALM DEATH, NASUM, EXTREME NOISE TERROR … Hier wird gesellschaftskritisch gegrindet, und zwar mit hörbar ehrlicher Wut und dennoch einem guten Gespür für funktionierende Musik. Die Stücke auf "II" mögen allesamt kurz sein, bieten aber sogar Gitarrensolos feil und behalten dennoch ihre maximale Durchschlagskraft.

MOSSAT liefern also nicht bloß fragmentarisches Stückgut, sondern adeln sich im eingedampften Format zu hervorragenden Komponisten, die den Hörer in allen erdenklichen Modi plätten können - per Bulldozer ("Witch"), mit dem Güterzug ... [Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 20:47 Uhr

Review: Emiliano Sampaio Mereneu Project - The Forbidden Dance (Jazz - 13/15 Punkten)

Emiliano Sampaio reüssiert im überschaubaren Bandkontext genauso wie in einer Bigband vom Schlage MERENEU PROJECT, wo er seinen Bläser-Kompagnons nie im Weg steht, sondern die Gitarre auch gerne mal ruhen lässt, weil er bereits als Komponist allein Genugtuung erfährt. Das neue Album der Gruppe steht seinem Vorgänger in nichts nach, was sich nun klischeehafter liest, als sich die Musik gestaltet.

"The Forbidden Dance" lässt sich bis zu einem gewissen Grad als zusammenhängende Suite begreifen, funktioniert aber auch von Song zu Song trefflich. Emiliano arrangiert zu gleichen Teilen üppig wie minimalistisch (letzteres beispielhaft in "Sax Off", das Miles ... [Weiterlesen]

13 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 20:46 Uhr

Review: Emiliano Sampaio Meretrio - Óbvio (Jazz - 13/15 Punkten)

Auch in seinem MERETRIO hält Gitarrist Emiliano Sampaio alle Fäden in der Hand. Mit facettenreichen und doch recht klassischem Jazz-Ton spielt er hier in einer fürs Genre typischen Besetzung auf, in der sich niemand zurücklehnen darf, aber auch zu keiner Sekunde am Limit agiert wird.

Aller Tradition zum Trotz nimmt sich der Bandleader heraus, auch mal Slidegitarre zu zocken ("Bandit" mit Western-Stimmung) und lädt einen die Härchen an den Armen aufrichtenden Bläser ein, um die Ballade "Minas" sowie den seinem Titel gerecht werdenden "Small Blues" zu veredeln. Hier und zu jeder anderen Gelegenheit schwingt auf "Óbvio" eine ... [Weiterlesen]

13 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 20:44 Uhr

The-pit.de

God's Army: geben erste Show für den Herbst bekannt

Bisher exklusive Show im Essener Don't Panic weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 16:01 Uhr

Die Dorks: machen „Urlaub in der BRD“

Zwei Release-Shows geplant weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 16:01 Uhr

Devin Townsend Project: Erste "Transcendence"-Single online

"Failure" via YouTube zu hören weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 16:01 Uhr

Cradle Of Filth: 2017 soll das nächste Album kommen

Band werkelt schon am "Hammer Of The Witches"-Nachfolger weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 16:01 Uhr

Alcest: streamen Track von kommendem Longplayer

Cover, Tracklist und Tourdaten stehen weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 16:01 Uhr

Rockhard.de

Tyketto präsentieren 'Reach'-Video

TYKETTO servieren euch weiter unten mit ihrem Video zu 'Reach' eine Kostprobe aus ihrem kommenden, gleichnamigen Album, das am 14. Oktober erscheinen wird. Sänger Danny Vaughn verrät dazu: "Wir haben uns für "Reach" als Titel entschieden, weil es uns als Band zu diesem Zeitpunkt im... weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 15:49 Uhr

Nightwish: Wiedervereinigung mit Drummer Jukka Nevalainen für Anniversary-Show

NIGHTWISH performten während ihrer inoffiziellen "20th Anniversary Show" im Himos Park in Jämsa (Finnland) den letzten Song 'Last Ride Of The Day' mit ihrem Original-Drummer Jukka Nevalainen. Aus gesundheitlichen Gründen musste sich der Trommler 2014 eine Auszeit nehmen und wurde auf dem... weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 13:37 Uhr

Kiss: Paul Stanley spielt mit der Idee eines neuen Kiss-Albums

KISS-Sänger und -Gitarrist Paul Stanley offenbarte kürzlich in einem Interview, dass er mit dem Gedanken spiele, ein neues KISS-Album zu produzieren. So verrät er: "Alben sind heutzutage etwas, das wir eher für uns als für andere Leute machen. Der Markt und die Umsätze sind einfach nicht... weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 13:20 Uhr

Disturbed holen ex-Queensryche-Sänger Geoff Tate auf die Bühne

DISTURBED haben sich für die Performance ihres Songs 'Who Taught You How To Hate' beim diesjährigen "Pain In The Grass" den OPERATION: MINDCRIME-Fronter Geoff Tate (ex-QUEENSRYCHE) auf die Bühne geholt. Begleitet wurden die Jungs von ALTER BRIDGE-Gitarrist Mark Tremonti und SAINT... weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 13:04 Uhr

Quiet Riot: Chuck Wright veranstaltet "Tribute To Lemmy"-Show

QUIET RIOTs Chuck Wright veranstaltet am 23. August im kalifornischen Whisky A Go Go im Rahmen seines wöchentlichen "Ultimate Jam Night"-Programms eine "Tribute To Lemmy"-Show, bei welcher der im letzten Jahr verstorbene, MOTÖRHEAD-Fronter Lemmy Kilmister geehrt werden soll. Mit... weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 12:39 Uhr

Metallica: Making-of-Video zu 'Hardwired' online

METALLICA haben einen Making-of-Clip zu ihrem neuen Song 'Hardwired' online gestellt. 'Hardwired' wurde letzte Woche veröffentlicht und stellt den ersten Vorboten des neuen Albums "Hardwired...To Self-Destruct" dar, das am 18. November erscheinen wird. In einem Interview hat... weiter...

geschrieben am 23.08.2016 um 12:07 Uhr

Eternitymagazin.de

SONG BY SONG: GLORYFUL über „End Of The Night“ (Massacre Rec. 2016)

GLORYFUL haben mit ihrem noch aktuellen Album "Ocean Blade" (Massacre Records 2014) ein gewaltiges Heavy/Power Metal Album abgeliefert, das den hervorragenden Vorgänger "The Warrior’s Code" sogar noch übertreffen konnte. Zum Glück ist die Wartezeit auf das neue Studioalbum "End Of The Night" am 26. August endlich vorbei und die Geschichte um Kapitän Carl McGuerkin geht weiter...

Der Beitrag SONG BY SONG: GLORYFUL über „End Of The Night“ (Massacre Rec. 2016) erschien zuerst auf ETERNITY Magazin.

weiter...

geschrieben von Katja Kruzewitz am 23.08.2016 um 21:49 Uhr

Clio69-musicworld.de

Deutschrocknacht in Lohsa

Am 03. September 2016 findet die Deutschrocknacht in Lohsa statt. Lasst euch diese Nacht nicht entgehen und feiert mit. Mit dabei sind: King Kongs Deoroller EndgegnerD.O.F Dresden Wo: Postcafe Lohsa/ Hauptstraße 27 A …Veranstaltung Facebook weiter...

geschrieben von Clio69 am 23.08.2016 um 18:21 Uhr

Besuch in der Sendezentrale von Subculture69 Radio

Am 17.08.2016 folgte Clio69 der Einladung von Subculture69 Radio in der schönen Schweiz. Inhaber/Chef Maik Försterlin (Tölzi) und seine Partnerin Silke haben mich vor Ort sehr herzlich empfangen. Bei leckerem Essen und einem Bierchen auf der Terrasse kamen wir … Weiterlesen weiter...

geschrieben von Clio69 am 23.08.2016 um 09:46 Uhr

BurnYourEars.de

SEREMONIA: Erster Song vom neuen Album "Pahuuden Äänet" ist online

Die finnischen Psychedelic-Rocker SEREMONIA stehen mit ihrem nächsten Album in den Startlöchern. "Pahuuden Äänet" - übersetzt etwa "Stimmen des Bösen" - kommt am 30. September raus. Artwork, Tracklist und den ersten Song "Uusi Aamu Sarastaa" gibt es jetzt schon.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Helge) am 23.08.2016 um 16:57 Uhr

INSOMNIUM kommen mit BARREN EARTH und WOLFHEART auf Tour

Insomnium werden ihr
Die finnischen Melodic Death Metaller von INSOMNIUM werden zum Jahresanfang 2017 auch live für düster-melancholische Stimmung sorgen. Mit im Gepäck sein werden BARREN EARTH und als erster Support WOLFHEART. Die finnischen Progressive Death Metaller BARREN EARTH feiern passend zur Tour ihr 10-jähriges Bandjubiläum. Hier die Dates:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 23.08.2016 um 15:49 Uhr

TRUCKFIGHTERS zeigen 8-Minuten-Video zu "Calm Before The Storm"

Das Stoner-Trio TRUCKFIGHTERS aus Schweden veröffentlicht zum Opener "Calm Before The Storm" ihres am 30. September via Fuzzorama/Century erscheinenden Albums "V" einen Clip, den Ihr Euch hier ansehen könnt:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 23.08.2016 um 13:35 Uhr

Rockspektakel 2016 - Alle Bands und Spielzeiten auf dem Hamburger Rathausmarkt

Auch das Rockspektakel 2016 findet auf dem Hamburger Rathausmarkt statt
Vom 2. bis 4. September 2016 findet auf dem Hamburger Rathausmarkt wieder das alljährliche Rockspektakel statt – umsonst und draußen! "Das Bier bezahlt die Bands", darum bitten die Veranstalter darum, keine Getränke mitzubringen, sondern diese an den Bierständen (Bier für 3,- €) zu kaufen, damit es auch in Zukunft ein Rockspektakel mit freiem Eintritt geben kann. Hier alle Bands und Timeslots im Überblick:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (chris) am 23.08.2016 um 13:17 Uhr

Powermetal.de

CELTICA: Neues Album + Tour-Termine

Im September gibt es etwas Neues aus der Mittelalter-Schmiede von CELTICA: "Steamphonia" heißt das neue Album und erscheint am 23.... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Leoni Dowidat) am 23.08.2016 um 21:00 Uhr

AMPHI FESTIVAL: Erste Bands bestätigt

Mit der ersten Bandwelle meldet sich das AMPHI FESTIVAL aus der Sommerpause und bestätigt bereits die ersten Hochkaräter. Im komme... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Leoni Dowidat) am 23.08.2016 um 20:52 Uhr

GOTHIC CASTLE auf der Burg Satzvey

Am Samstag, den 27. August, wird es düster auf der Burg Satzvey: Die schwarze Szene lädt zum GOTHIC CASTLE! Bereits zum dritten M... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Leoni Dowidat) am 23.08.2016 um 14:54 Uhr

ICED EARTH und Troy Seele gehen getrennte Wege

Seit mittlerweile zehn Jahren ist Gitarrist Troy Seele Mitglied bei den Amerikanern ICED EARTH, doch nun zwingen private Gründe de... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Tobias Dahs) am 23.08.2016 um 12:38 Uhr

22.08.2016

Musikreviews.de

Review: Hattler - Warhol Holidays (Soul, Jazz, Electonica, Dance, Kraut, Pop und Traumlandschaften, die auf die Wirklichkeit treffen - 12/15 Punkten)

Wenn der HATTLER seinen Bass rausholt, dann dürfen dabei auch gehörige Grooves und jede Menge Beats nicht fehlen. Ja, so ist er eben, der HELLMUT HATTLER!
Zumindest galt dieser Grundsatz für fast alle bisherigen, seit 2000 erschienenen elf Solo-Alben des ehemaligen KRAAN-Bassisten, der den Begriff Krautrock trotzdem immer sehr wörtlich nahm. So schlichen sich immer wieder in seine bassbetonten Dance-Electronic-Beats auch psychedelische und pop-soulige oder sogar jazzige Elemente mit ein, welche er außerdem zur Genüge bereits bei seinem Hippjazz-Duo TAB TWO mit einfließen ließ. Textliche Inhalte spielten dabei eher eine untergeordnete Rolle – Hauptsache der Sound groovte ordentlich!
Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Thoralf Koß weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 22:46 Uhr

Review: Little Brother Eli - Cold Tales (Classic Rock - 10/15 Punkten)

Briten-Rock und kein Ende … Sind LITTLE BROTHER ELI zu spät gekommene Szenegänger oder zwingend notwendige Newcomer? Eines steht nach ein paar Minuten hören zumindest fest: Die Truppe aus der Universitätsstadt Oxford könnte gelackter und souveräner nicht klingen. Vielleicht tut sie ebendies auch in ungebührlich hohem Maße, doch dies muss jeder Hörer für sich entscheiden.

Die Jungspunde verdienten sich mit zwei EPs erste Sporen, auf denen sie den Grundstein für die stilistische Vielfalt (relativ gesehen) auf "Cold Tales" setzten. Dass sie erst seit 2013 existieren, hört man ihnen gewiss kaum an, zumindest nicht handwerklich; emotional bleibt der ... [Weiterlesen]

10 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 20:57 Uhr

Review: Svartanatt - Svartanatt (Classic Rock / Garage - 11/15 Punkten)

Aufgepasst, der Unterschied macht das dritte “a”: SVARTANATT sind nicht die Schwarzwurzeln Svartnatt, sondern eine Stockholmer Retro-Truppe (again …), die nicht besser zum Katalog von The Sign Records passen könnte. Ihr selbstbetitelter Einstand zeichnet sich im Vergleich zum sich gleich Heuschrecken ausbreitenden Gros der Mikroszene durch vordergründig sehnsüchtige Stücke aus, deren verhaltener Charakter bei allem hörbaren Selbstbewusstsein nicht der Norm der Masse entspricht.

Just dadurch gewinnt die Gruppe um Charakterkopf Jani Lehtinen, dessen Stimme sich ebenfalls von der Mehrheit verwandter Frontleute abhebt, die allzu viel Hall auf ihr Mikro packen. Instrumental geht die Band keineswegs urig vor, ... [Weiterlesen]

11 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 20:55 Uhr

Review: Suzanne'Silver - Like Lazarus (Noise / Experimental - 3/15 Punkten)

Wenn schräger, oft unhörbarer Shit von Atypeek eingereicht wird, stammen die Verbrecher wahlweise aus Frankreich oder wie in diesem Fall Italien. SUZANNE'SILVER tönen über weite Strecken unerträglich schief und möchten dabei so etwas wie rootsigen Garagenrock verzapfen, stolpern aber über ihre eigenen Füße, scheinen ihre Instrumente nicht stimmen und auch keinen Ton halten zu können.

Letzteres gilt zumindest für Gitarrist Serra, der auch hinterm Mikro die dünnen Fäden zieht, die seine Band mit welchen Hintergedanken auch immer im Proberaum ersonnen hat. Die Fülle an Ideen, die SUZANNE'SILVER definitiv hatten, als sie die Arbeiten an dieser Platte begannen, ... [Weiterlesen]

3 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 20:53 Uhr

Review: Dissector - Planetary Cancer (Death / Thrash Metal - 7/15 Punkten)

DISSECTOR haben einige Gäste eingeladen, um dieses Album zu verwirklichen: Marios Iliopoulos von NIGHTRAGE, den ehemaligen CHARON-Gitarristen Lauri Tuohimaa, Jorn Nord von NORDJEVEL und sogar den Deutschen Marcel Staub von SAMARAH, um nur einige zu nennen. So viele Klampfer verderben den Brei nicht, den die Russen anrühren. Bis zum Gourmet-Pudding ist es aber noch weit hin.

"Planetary Cancer" hoppelt konventionell zwischen Thrash und Death Metal herum, wobei es handwerklich wie zu erwarten auf gehobenem Niveau zugeht. Der Klang der Scheibe ist eher suboptimal, das Songwriting höchstens durchschnittlich, und das Ideenmaterial üppig wie wenig zwingend, schon gar nicht ... [Weiterlesen]

7 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 20:52 Uhr

Review: Insane Vesper - Layil (Black Metal - 6/15 Punkten)

Diese Franzosen scheinen der schwarzmetallischen Szene ihrer Heimat nicht zwingend verhaftet zu sein, denn auch wenn sie sich durch eine gewisse Exzentrik auszeichnen, die ihren Nachbarn ebenfalls zu eigen ist, behaupten sie sich mit einer recht eigenständigen Lesart ihres Leib-und-Magen-Stils.

"Layil" ist ein klanglich insoweit unterbelichtetes Album, als es niemanden verprellt, der auf Transparenz Wert legt. Druck hätte die Produktion dennoch vertragen können, aber so dünn blechern, wie die Scheibe tönt, beschwört sie zumindest die vielzitierte "Atmospäre" herauf - welcher Art auch immer diese auch sein mag. INSANE VESPER reiten häufig im Galopp aus, aber nicht nur. ... [Weiterlesen]

6 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 20:51 Uhr

The-pit.de

Was Wenns Regnet: „Sprachmemomusik“ erscheint im September

Release-Party in Moers weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 11:01 Uhr

Void King: Videoclip zu „Canyon Hammer“ online

„There Is Nothing“ erschien im Juni weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 11:01 Uhr

Corporal Shred: debütieren im September

Erste Hörprobe "Status Quo" auf YouTube weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 10:01 Uhr

HeavyHardes.de

Charred Walls Of The Damned enthüllen Details zum neuen Album

Charred Walls Of The Damned - das Geistige Kind des ehemaligen Death/Iced Earth Schlagzeugers Richard Christy - werden ihr drittes Album, Creatures Watching Over The Dead, am 23. September 2016 über Metal Blade Records veröffentlichen. Jetzt gibt es mit "The Soulless" die erste Single aus dem kommenden Album bei MetalBlade.com zu hören.

Charred Walls Of The Damned - Creatures Watching Over The Dead

Tracklist:
1. My Eyes
2. The Soulless
3. Afterlife
4. As I Catch My Breath
5. Lies
6. Reach into the Light
7. Tear Me Down
8. Living in the Shadow of Yesterday
9. Time Has Passed

Quelle: Metal Blade

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 22.08.2016 um 02:00 Uhr

Lyric Video von Winterstorm: Pacts Of Blood And Might

Die deutschen Folk/Power-Metal Helden Winterstorm werden am 19. August 2016 ihr viertes Album Cube Of Infinity veröffentlichen. Vorab kann man sich das Lyric Video zu "Pacts Of Blood And Might" reinziehen.

Quelle: Noiseart Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 22.08.2016 um 02:00 Uhr

Neuer Song von X-Method: Southern Comfort

X-Method stellen den neuen Song "Southern Comfort" vom kommenden Album Sex, Alcohol, Rebel Music über ToMetal.com vor.

Quelle: Clawhammer

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 22.08.2016 um 02:00 Uhr

The Call Of The Wild von Aephanemer online

Die französischen Melodic Deather Aephanemer stellen den neuen Song "The Call Of The Wild" als Stream zur Verfügung. Das zugehörige Album Memento Mori erscheint am 16.09.2016.

Quelle: Primeval Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 22.08.2016 um 02:00 Uhr

Signs Of Chaos: Lyric Video zu Taking You Out

Signs Of Chaos stellen das Lyric Video zu "Taking You Out" online.

Quelle: Asher Media Relations

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 22.08.2016 um 02:00 Uhr

Lyric Video von Afterlife Symphony

Afterlife Symphony feiern die Premiere des Lyric Videos zu "Dreamer's Paradox".

Quelle: Revalve Records

weiter...

geschrieben von news@heavyhardes.de (Heavyhardes.de - News) am 22.08.2016 um 02:00 Uhr

Twilight-magazin.de

Phillip Boa - neues Album und Tour!

Nach 30 intensiven Jahren und mehr als 2 Millionen verkauften Tonträgern blickt Phillip Boa mit seiner ultimativen Werkschau "Blank Expression" einerseits auf seine wichtigsten Singles zurück, und legt mit "Fresco" ein brandneues Studioalbum mit 12 komplett unveröffentlichten Songs vor!

Gleich einer Fresko-Wandmalerei gestalten sich die Songs auf dem brandneuen Studioalbum "Fresco" einerseits roh und ungehobelt, schließen in ihrer kopfkinohaften, surrealen Verträumtheit aber andererseits nahtlos an Boas letzte beiden Longplayer "Loyalty" (2012) und "Bleach House" (2014) an. "Aus anfänglichen fünf Songs für eine neue EP sind schon nach kurzer Zeit 12 geworden", so Boa abschließend. "Der Plan war, pro Song in nur vier Tagen aus dem Nichts eine Idee zu entwickeln und einzuspielen; nur aus dem ursprünglichen Textfragment und der Melodie. Momentan liebe ich diese Situation, mich selbst dieser schöpferischen Herausforderung auszusetzen und immer wieder neue Kreativitätsexplosionen zu provozieren. In Verbindung mit der "Blank Expression"-Werkschau könnte man "Fresco" als eine Art Palimpsest betrachten: Eine Leinwand, auf der ich meine früheren Stücke mit ganz neuen Songs "übermale"." Mit anderen Worten: Ein eigenes Kunstwerk, das für sich selbst steht. Eine Werkschau, die tiefe Einblicke in Phillip Boas Vergangenheit, als auch auf die spannende Gegenwart des Voodooclubs gibt.

weiter...

geschrieben von kersten@twilight-magazin.de (Kersten Lison) am 22.08.2016 um 14:28 Uhr

Any Given Day - Countdown zum neuen Album

Der Countdown zum neuen Album von ANY GIVEN DAY ist gestartet. Am Freitag wird "Everlastung" erscheinen, mit dem Lyrik-Video zu 'Levels' gibt es zudem einen weiteren Einblick.

Das gilt es natürlich dementsprechend zu feiern: 

27. August 2016, Berlin: Everlasting Release-Show

28. August 2016, Essen: Everlasting Release-Show

02. September 2016, München: Everlasting Release-Show

03. September 2016, Hamburg: Ackerfestival

04. September 2016, Frankfurt/ Main: Everlasting Release-Show

weiter...

geschrieben von kersten@twilight-magazin.de (Kersten Lison) am 22.08.2016 um 14:06 Uhr

Erster Song vom neuen Escarnium-Album veröffentlicht!

Die Brasilianer ESCARNIUM werden am 14. Oktober 2016 ihr zweites Album "Interitus" über ihr neues Label Testimony Records veröffentlichen.

Auf dem Nachfolger zu "Excruciating Existence" (2012) präsentiert sich die Band in absoluter Höchstform und bietet ein gnadenlos brutales und düsteres Death-Metal-Massaker.

Einen ersten Hördruck gibt es hier mit dem Song “100 Days Of Bloodbath”:

https://testimonyrecords.bandcamp.com/album/escarnium-interitus

weiter...

geschrieben von kersten@twilight-magazin.de (Kersten Lison) am 22.08.2016 um 13:47 Uhr

Rockhard.de

Meshuggah streamen ersten "The Violent Sleep Of Reason"-Trailer

MESHUGGAH haben einen ersten Trailer zu ihrem neuen Album "The Violent Sleep Of Reason" (VÖ: 7.10.) online gestellt. Der Titel des Albums wurde von dem Goya-Gemälde "Der Schlaf der Vernunft gebiert Ungeheuer" inspiriert.Das neue Album wurde live im Studio eingespielt, wie... weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 16:37 Uhr

EyeHateGod: Phil Anselmo sprang live für Michael IX Williams ein

DOWN/SUPERJOINT-Fronter Philip Anselmo (ex-PANTERA) ist live bei EYEHATEGOD für den aus gesundheitlichen Gründen verhinderten Sänger Michael IX Williams eingesprungen. Am 19. August trat Anselmo mit EYEHATEGOD in New Orleans auf, Mitschnitte von der Performance findet ihr weiter unten im Video. Am... weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 15:38 Uhr

Metallica: "Landmark Metallica..."-Doku ist in Spotify-Mobile-App zu sehen

Spotify goes video: Nachdem der schwedische Musikstreamingdienst letzte Woche die erste Episode der vierteiligen Musik-Dokumentation "Landmark: Metallica – The Early Years" veröffentlicht hatte, stehen nun alle Folgen mit deutschen Untertiteln in der iOS- und Android-App zum Streamen... weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 15:13 Uhr

Devin Townsend Project: 'Secret Sciences' im Stream

Das DEVIN TOWNSEND PROJECT hat mit 'Secret Sciences" einen neuen Song vom kommenden Album "Transcendence" (VÖ: 9.9.) online gestellt. Auf dem Werk hat Devin Townsend eine neue Herangehensweise an seine Musik gewählt und mehr Einflussnahme der restlichen DEVIN TOWNSEND... weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 14:48 Uhr

Metallica: Wurde das 'Hardwired...To Self-Destruct"-Cover von Crowbar inspiriert?

METALLICA haben letzte Woche das Artwork ihres neuen Albums "Hardwired...To Self-Destruct" vorgestellt. Nicht nur einigen Fans, sondern auch CROWBARs Kirk Windstein kam das Motiv allerdings seltsam bekannt vor und wies darauf hin, dass eine Ähnlichkeit zum Artwork des CROWBAR-Album... weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 14:00 Uhr

Pantera: Ex-Bassist Rex Brown kündigt Soloalbum an

Der ehemalige PANTERA- und DOWN-Bassist Rex Brown, der mittlerweile bei KILL DEVIL HILL spielt, wird nächstes Jahr ein Soloalbum veröffentlichen. Auf dem Longplayer wird Rex nicht nur Gitarre und Bass spielen, sondern auch singen. Musikalisch sollen die Songs von seiner Liebe zu den Siebzigern... weiter...

geschrieben am 22.08.2016 um 13:24 Uhr

Amboss-Mag.de

THE OSSUARY :: Bei Supreme Chaos Records – neues Album im Januar 2017

Die italienischen Doomster THE OSSUARY unterschreiben bei Supreme Chaos Records. Die Band setzt sich aus Musikern zusammen, die musikalisch schon seit langer Zeit im Underground aktiv sind und mit diesem neuen Ensemble Mortale nun schwermütigen Doom im Sinne von Black Sabbath, Saint Vitus, Pentagram spielen und dabei auch den Spirit der frühen Phase des harten […] weiter...

geschrieben von eller am 22.08.2016 um 21:46 Uhr

ESCARNIUM :: Details zum neuen Album – Erster Song verfügbar

Die Brasilianer ESCARNIUM werden am 14. Oktober 2016 ihr zweites Album „Interitus“ über ihr neues Label Testimony Records veröffentlichen. Auf dem Nachfolger zu „Excruciating Existence“ (2012) präsentiert sich die Band in absoluter Höchstform und bietet ein gnadenlos brutales und düsteres Death-Metal-Massaker. Einen ersten Hördruck gibt es hier mit dem Song „100 Days Of Bloodbath“: https://testimonyrecords.bandcamp.com/album/escarnium-interitus […] weiter...

geschrieben von eller am 22.08.2016 um 21:44 Uhr

CTULU : Neues Album im Spätherbst

Deutschlands Extrem Metaller CTULU haben die Aufnahmen zu ihrem brandneuen Album abgeschlossen. Der selbstbetitelte Silberling wurde im Soundloge Studio von Jörg Uken (u.a. Dew Scented, God Dethroned, Krisiun) aufgenommen und produziert. Nach ihrem „Sarkomand“ re-Release Anfang des Jahres wird der nunmehr vierte Longplayer noch im Spätherbst dieses Jahres mit 8 neuen Metal Songs über MDD veröffentlich. weiter...

geschrieben von eller am 22.08.2016 um 21:43 Uhr

EWIGHEIM :: Neues Album „Schlaflieder“

Am 21.10. veröffentlichen EWIGHEIM ihr neues Werk. „Schlaflieder“ wurde von Markus Stock in der Klangschmiede Studio E produziert, gemischt und gemastert. Das Artwork wurde von Yantit gestaltet und zeigt einen Ausschnitt des Gemäldes „Die Seherin von Prevorst im Hochschlaf“ (1892) von Gabriel von Max. EWIGHEIMs neues Album „Schlaflieder“ wird bei Massacre Records erscheinen und auch […] weiter...

geschrieben von eller am 22.08.2016 um 21:41 Uhr

BurnYourEars.de

ICED EARTH: Gitarrist Troy Seele steigt aus

Gitarrist Troy Seele hat seine Trennung von ICED EARTH bekannt gegeben. Nach zehn Jahren Bandzugehörigkeit möchte er sich verstärkt um seinen unter Autismus leidenden Sohn und seine Familie kümmern. Bei Bandleader Jon Schaffer und den ICED EARTH-Fans weltweit bedankt sich Seele für die Jahre lange Unterstützung.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Chrischi) am 22.08.2016 um 21:42 Uhr

OPETH: 5. Teil des Videotagebuchs zu "Sorceress"

In schöner Regelmäßigkeit stellen OPETH einen neuen Teil ihres Videotagebuchs zum neuen Album "Sorceress" online. Heute gibt es Teil fünf zu sehen, in dem Frontmann Mikael Akerfeldt über seine Gesangsaufnahmen in den legendären Rockfield Studios und seinen Schreibprozess für die Liedtexte spricht.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Chrischi) am 22.08.2016 um 21:39 Uhr

MESHUGGAH veröffentlichen Albumtrailer zu "The Violent Sleep Of Reason"

Die Schweden von MESHUGGAH werden am 07.10.2016 ihr achtes Albums namens "The Violent Sleep Of Reason" via Nuclear Blast veröffentlichen. Einen ersten Vorgeschmack bietet die Band mit einem ersten Albumtrailer, den ihr euch hier ansehen könnt:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Chrischi) am 22.08.2016 um 21:36 Uhr

JIMMY EAT WORLD stellen neuen Track vor

JIMMY EAT WORLD veröffentlichen mit dem brandneuen Track "Get Right" ein neues Lebenszeichen. Schaut und hört euch hier das Lyric Video zum Song an:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Chrischi) am 22.08.2016 um 21:32 Uhr

Neuzugang für die Christmas Rock Night 2016: FIT FOR A KING aus Texas kommen

Neuzugang für die Christmas Rock Night 2016: FIT FOR A KING aus Texas kommen
Die diesjährige Christmas Rock Night, die vom 09. - 10.12.2016 in Ennepetal stattfindet, vermeldet mit FIT FOR A KING einen weiteren Neuzugang aus dem Hause Solid State Records.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Jana) am 22.08.2016 um 13:03 Uhr

SABATON geben Nachfolger von Gitarrist Thobbe Englund bekannt

SABATON geben Nachfolger von Gitarrist Thobbe Englund bekannt
Nachdem Leadgitarrist Thobbe Englund beim Sabaton Open Air Festival 2016 sein letztes Konzert spielte, haben sich SABATON nach einem neuen Gitarristen umgesehen und ihn gefunden:
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Dirk) am 22.08.2016 um 09:31 Uhr

Powermetal.de

DARKTHRONE - erste Hörprobe zu "Arctic Thunder"

Auf Soundcloud könnt ihr inzwischen die erste Hörprobe zum kommenden DARKTHRONE-Album "Arctic Thunder" anhören, das am 14.10.2016 ... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Rüdiger Stehle) am 22.08.2016 um 17:59 Uhr

KORN: Neuer Song im Stream

Am 21. Oktober werden die Nu-Metal-Veteranen KORN ihr neues Album "The Serenity Of Suffering" in die Läden bringen. Fans der Band ... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Tobias Dahs) am 22.08.2016 um 13:12 Uhr

Erweiterung der ORIGINAL ALBUM CLASSICS-Serie

Am 2. September erweitert Sony Music die beliebte "Original Album Classics"-Serie, bei der jeweils mehrer Alben eines Künstlers in... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Tobias Dahs) am 22.08.2016 um 12:44 Uhr

21.08.2016

MetalguardianMag.de

Pighead veröffentlichen neues Album im November


Unter Rising Nemesis Records werden am 03. November die Brutal Death Metaller von Pighead ihr inzwischen drittes Full Length Album auf den Markt schmeißen.
Die auf den Namen "Until All Flesh Decays" getaufte Platte wird zwölf knallharte Tracks enthalten.

  1. Transcend The Unknown
  2. Twitching Xenomorphic Shades
  3. Eliminate Alien Elements
  4. State Of Absolute Misery
  5. Corrupted
  6. Indoctrinate
  7. Revengeful Strife
  8. Until All Flesh Decays
  9. A Swamp Of Dark Crimson Sludge
  10. Siamese Spawn
  11. Exterminating The Unworthy
  12. The Piggrinder





Eine Preview gibt es bereits in Form eines Album Teasers:


weiter...

geschrieben von KingNothing1234 am 21.08.2016 um 17:10 Uhr

Musikreviews.de

Review: Centinex - Doomsday Rituals (Death Metal - 8/15 Punkten)

Darüber, ob "Doomsday Rituals" CENTINEX' stärkste Veröffentlichung bislang ist, lässt sich unter Fans streiten, aber die Schweden bleiben eine sichere Bank - auch live - im Bereich des rabiaten Death Metal skandinavischer Provenienz. Bekehren werden sie niemanden, der mit mehr Anspruch an extremen Stoff herangeht.

Das Quartett gibt innerhalb einer halben Stunde maximal abwechslungsreiche Songs zum Besten, rollt hier wie ein deutscher Panzer über seine Hörer hinweg ("Flesh Passion", "Generation Of Flies"), achtelt dort brav rockig vor sich hin und rast wiederum an anderer Stelle - und leider zu selten - mit erhöhter Geschwindigkeit gen Zielgerade ("Sentenced ... [Weiterlesen]

8 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 21.08.2016 um 20:57 Uhr

Review: Mos Generator - Abyssinia (Classic Rock / Stoner - 12/15 Punkten)

Für “Abyssinia” greift MOS GENERATOR-Kopf Tony Reed auf eine komplett neue Hintermannschaft zurück. Gleichzeitig streckt sich der Mann, dem die Songs nur so aus den Fingern sprudeln, stilistisch weiter aus, was dem Hörer zugutekommt, der sich auf ein im Sinne des Alternative der 90er schrankenloses Rockalbum freuen darf.

Neben für die Band typischen Schoten wie dem Opener ‘Strangest Times’ (Reed soliert mal wieder um sein Leben) und dem treibenden ‘Red Canyons’ gibt es Wunderlichkeiten wie das an Bob Moulds Schräg-Pop erinnernde ‘Catspaw’ und den Westcoast-Blues ‘Wicked Willow’ zu hören, auch wenn am Ende das psychedelische ‘There’s No ... [Weiterlesen]

12 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 21.08.2016 um 20:55 Uhr

Review: 7th Abyss - Unvoiced (Melodic Death Metal - 7/15 Punkten)

Melodischer Death Metal mit Zeitgeist-Anwandlungen (Metalcore-Kompatibilität nennen wir es mal …), etwas klarem Gesang und bemühtem Hymnen-Faktor, der an unangenehm getriggertem Schlagzeugsound genauso leidet wie unter kompositorischen Mängeln seitens der Erzeuger.

Diese stammen aus Bayern und orientieren sich quer durch den Metal-Garten an allem, was momentan und zu früherer Zeit angesagt war bzw. ist. Treibende Thrash-Parts, schwelgerische Refrains und extrem-metallisches Schrammeln vereinen sich zu jeglichen Szene-Formaten treuer Musik bar eigener Kennungen, wobei aber speziell die detailverliebte Gitarrenarbeit gefällt, wenn nicht gerade alles zersungen/zerschrien wird. In diesen Momenten fühlt man sich immerzu an B-Ware aus den dicken Subgenre-Katalogen ... [Weiterlesen]

7 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 21.08.2016 um 20:54 Uhr

Review: Jeremy & The Harlequins - Into The Night (Rockabilly / Americana - 10/15 Punkten)

Auf ihrem zweiten Album knüpfen Jeremy & The Harlequins einen klassischen Teppich aus Surf-Gitarren, Garage Rock und Singer-Songwriter-Ethik, die sich in mitsingbaren Kompositionen ausdrückt. Die Atmosphäre und das Setting des Ganzen? Irgendwo in Amerika, Cadillacs und Schmalztollen, die an Buddy Holly oder Gene Vincent denken lassen.

"Into The Night" klingt, als sei ab Ende der 1970ern kulturell, politisch und gesellschaftlich nichts in den Vereinigten Staaten geschehen. Das erweckt im Guten wie Schlechten einen naiven Eindruck, den das Ensemble aber zu seinem Programm erhebt, komplett mit höhenlastigem Sound, einstweiliger Mundharmonika und imaginärem Hüftschwung vorm antiquierten Nierenmikrofon.
... [Weiterlesen]

10 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 21.08.2016 um 20:53 Uhr

Review: Khompa - The Shape Of Drums To Come (Electro / Industrial - 8/15 Punkten)

Die Verschmelzung von dominanter Rhythmik und Elektronik in Perfektion? In jedem Fall sind KHOMPA ausschließlich dies und nicht mehr, ein auf treibenden Drums und Synthesizern fußendes Projekt mit veritablem Rockfaktor, das idealerweise Kopfkino abspielt. Dies geschieht im Verlauf von acht Stücken nicht ständig, aber durchaus hin und wieder.

Gegen Visionäre wie THE ALGORITHM sind KHOMPA nichts, aber die orientieren sich wohl ohnehin anders. Die oft hämmernde Musik auf "The Shape Of Drums To Come" dürfte insbesondere live gut ankommen, weil sie nach vorne losgeht und dabei selten ("THE SHAPE") melodisch und metrisch komplexer Natur ist. Auf dieser ... [Weiterlesen]

8 / 15 Punkten

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 21.08.2016 um 20:50 Uhr

Review: The Re-Stoned - Reptiles Return (Psychedelic Rock)

Verblüffend kompakt zeigen sich die kultigen Pflicht-Russen THE RE-STONED auf ihrem auch optisch höchst ansprechenden neuen Album. "Reptiles Return erscheint in einer auf 33 Einheiten limitierten CD-R Box (zwei Bonustracks), vor allem aber beim wunderbaren Liebhaber-Label Clostridium Records auf hochwertigem (Farb-)Vinyl. Der Inhalt gestaltet sich ebenso bunt und ganz ohne improvisatorischen Ballast, weshalb man die Stimme diesmal so wenig vermisst wie nie bei dieser Band.

Ausgehend vom triumphalen Slide-Opener "Return" über den orgeligen Kompakt-Hit "Run" mit seinen schrulligen Einwürfen hinweg zum bluesigen Bergriesen "The Mountain Giant" (tolle Dynamik, klasse zurückgelehntes Schlagzeugspiel) führt der atemlose Auftakt. Erst gestatten ... [Weiterlesen]

Andreas Schiffmann weiter...

geschrieben am 21.08.2016 um 20:49 Uhr

Clio69-musicworld.de

Einladung zur Bandprobe der Band "Grenzenlos für immer"

Einladung zur Bandprobe der Band „Grenzenlos für immer“ Am 15.08.2016 folgte Clio69 Musicworld einer Einladung der Deutschrockband „Grenzenlos für immer“ in Kempten (Allgäu). Clio69 wurde sehr herzlich empfangen und es ging gleich in den Proberaum. Natürlich hatte ich einige … Weiterlesen weiter...

geschrieben von Clio69 am 21.08.2016 um 16:53 Uhr

Samuel Sandmann

Rock aus Mönchengladbach Samuel Sandmann ist ein Songwriter, Texter und Produzent. Seit seinem 16. Lebensjahr hat er seine Leidenschaft für´s Komponieren entdeckt. Seit seiner Kindheit hat er sich der Rockmusik verschrieben. Seine Songs passen nie in eine bestimmte Musikepoche, sondern … Weiterlesen weiter...

geschrieben von Clio69 am 21.08.2016 um 12:17 Uhr

Verlosung: 5 Jahre Clio69 Musicworld

5 Jahre Clio69 Musicworld muss gefeiert werden. Die Band *Grenzenlos für immer* aus Kempten hat dafür etwas zur Verfügung gestellt. Wer dieses tolle 1×1 Paket haben möchte, sollte fix eine E-mail an: kerstin@clio69-musicworld.de  senden. Betreff: 5 Jahre Musicworld Weiterhin wäre … Weiterlesen weiter...

geschrieben von Clio69 am 21.08.2016 um 11:21 Uhr

BurnYourEars.de

Ex-PANTERA Bassist Rex Brown plant sein erstes Soloalbum für 2017

Ex-PANTERA Bassist Rex Brown plant sein erstes Soloalbum für 2017
REX BROWN, ehemaligervPANTERA-Bassist, der inzwischen mit den Rockern von KILL DEVIL HILL unterwegs ist, wird im kommenden Jahr ein erstes Solo-Album veröffentlichen.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Dirk) am 21.08.2016 um 17:16 Uhr

SKULL FIST: Coverversion von Tom Petty Song und Tourdaten

SKULL FIST: Coverversion von Tom Petty Song und Tourdaten
SKULL FIST haben eine Coverversion des TOM PETTY-Songs "I Need To Know" veröffentlicht, um die Wartezeit bis zu ihrem nächsten Album zu überbrücken.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Dirk) am 21.08.2016 um 17:13 Uhr

TONY MACALPINE plant nach überstandener Krebserkrankung Album und Tour

TONY MACALPINE plant nach überstandener Krebserkrankung Album und Tour
Tony MacAlpine kann nach seiner Darmkrebserkrankung langsam aber sicher wieder zur Normalität zurückkehren. Der Gitarrist plant sogar ab Oktober eine USA-Solo-Tour und will außerdem als Support von Steve Vai bei dessen "Passion And Warfare"-Jubiläumstour auftreten.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Dirk) am 21.08.2016 um 12:32 Uhr

SQUEALER melden sich per Video aus dem Studio

SQUEALER melden sich per Video aus dem Studio
SQUEALER befinden sich derzeit im Studio, um an ihrem neuen Album zu werkeln und lassen euch mit einer Reihe von Studio-Clips daran teilhaben.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Dirk) am 21.08.2016 um 12:29 Uhr

SKÁLMÖLD veröffentlichen Lyric-Video zum neuen Song „Niðavellir“

SKÁLMÖLD veröffentlichen Lyric-Video zum neuen Song „Niðavellir“
SKÁLMÖLD veröffentlichen ihr Lyric-Video zu dem Song „Niðavellir“. Dieser Track stammt von dem kommenden Album der Isländer, welches "Vögguvísur Yggdrasils" betitelt wurde.
weiter...

geschrieben von nospam@burnyourears.de (Dirk) am 21.08.2016 um 12:27 Uhr

Powermetal.de

ARCHITECTS-Gitarrist Tom Searle gestorben!

Er hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Der Gitarrist der britischen Metalcore-Band ARCHITECTS kämpfte bereits seit drei Jahren... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 21.08.2016 um 21:56 Uhr

GLYN EDMONDS auf dem FEUERTAL

Kurz vor dem FEUERTAL-Festival in Wuppertal legen die Veranstalter noch einmal mit einem neuen Act nach: Der Engländer GLYN EDMOND... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Leoni Dowidat) am 21.08.2016 um 20:13 Uhr

GLORYFUL: Neue Scheibe kommt auch auf Vinyl

Nur noch knapp eine Woche bis die Jungs von GLORYFUL mit der neuen Scheibe "End Of The Night" wieder in See stechen. Ab sofort kön... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Tobias Dahs) am 21.08.2016 um 15:29 Uhr

KEEP IT TRUE: TRAITOR'S GATE ist dabei

Wir sind ein bisschen spät, die Festivals hatten uns ein wenig im Griff, weswegen uns diese Neuigkeit glatt durch die Lappen gegan... weiter...

geschrieben von info@powermetal.de (Frank Jaeger) am 21.08.2016 um 11:06 Uhr